Diese Seite verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten. Cookies verbessern die Website-Navigation, analysieren die Website-Nutzung und unterstützen unsere Marketingbemühungen. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden, oder um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, besuchen Sie unsere Datenschutz- und Cookies-Seite oder klicken Sie auf „Einstellungen anzeigen“. Indem Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Datenschutz-Center

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen in Ihrem Browser speichern oder abrufen, meistens in Form von Cookies. Diese Informationen können sich auf Ihre Einstellungen oder Ihr Gerät beziehen und werden hauptsächlich verwendet, damit die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten. Die Informationen identifizieren Sie normalerweise nicht direkt, können Ihnen jedoch ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten.

Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, finden Sie unten Beschreibungen zu den Arten von Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, und Optionen zum Deaktivieren, falls bevorzugt. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung mit der Website und den Diensten, die wir anbieten können, beeinträchtigen kann.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf von Ihnen vorgenommene Aktionen gesetzt, die einer Anfrage nach Dienstleistungen gleichkommen, wie z. B. das Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie darauf hinweist, aber einige Teile der Website werden dann nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und welche am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen.
Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können ihre Leistung nicht überwachen.

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und welche am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen.
Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können ihre Leistung nicht überwachen.

Datenschutz und Cookies

Über uns

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Verwendung Ihrer Daten durch die SEGRO-Gruppe. Das Unternehmen der SEGRO-Gruppe, das der Verantwortliche für Ihre Informationen sein wird, ist das Unternehmen, mit dem Sie eine Beziehung haben. In Bezug auf die Nutzung der Website www.SEGRO.com ist der Verantwortliche die SEGRO plc.

Daher werden alle Bezugnahmen in dieser Datenschutzrichtlinie auf „wir“, „unser“, „uns“ usw. als Bezugnahme auf die jeweilige verantwortliche Stelle interpretiert. Einzelheiten zu allen Unternehmen der SEGRO-Gruppe sind am Ende dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt.

Welche Informationen haben wir?

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten über Sie, darunter:

  • Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie uns kontaktieren, um Informationen zu erhalten oder unseren Benachrichtigungsdienst auf unserer Website zu abonnieren; und
  • in Bezug auf Geschäftskontakte: Organisation, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Informationen zu unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen.

Die meisten der oben beschriebenen Informationen stammen direkt von Ihnen, aber wir erhalten einige von Dritten, z. B. können personenbezogene Daten von Kunden an uns weitergegeben werden, die Sie als Ihr Arbeitgeber möglicherweise als ihre Kontaktperson bestimmt haben.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir einige grundlegende Informationen wie den Domainnamen Ihres Internetdienstanbieters, welche Seiten Sie auf der Website aufgerufen haben und wann. Wir verwenden diese Informationen nur, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und Verbesserungen vorzunehmen, und wir verknüpfen sie nicht mit Informationen, die verwendet werden können, um Sie zu identifizieren.

Kekse

Wenn Sie unsere Website besuchen, verwenden wir Cookies, kleine Informationseinheiten, die es ihnen ermöglichen, Ihre Verbindung zur Website aufrechtzuerhalten. Diese Website kann Cookies verwenden, um zu erkennen, welche Art von Gerät Sie haben, um Inhalte optimal darzustellen, für einen Sprachwechsel und/oder für andere Zwecke. Diese Cookies sammeln oder speichern keine personenbezogenen Daten. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen. Ausführliche Informationen zu unserer Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir werden Ihre Informationen zum Zweck der berechtigten Interessen verwenden, die von uns in Bezug auf die von uns angebotenen Dienstleistungen oder Immobilien verfolgt werden. Zum Beispiel werden wir Ihre Informationen verwenden, um Sie zu kontaktieren, um unsere Dienstleistungen und Immobilien (und etwaige Änderungen daran) zu besprechen; um auf von Ihnen geäußerte Fragen oder Bedenken zu antworten; um Verwaltungsangelegenheiten zu erledigen, z. B. um Sie zu geschäftlichen Zwecken zu kontaktieren; und (wo zutreffend) um Betrug zu verhindern.

Wir können Ihnen auch Marketinginformationen in Bezug auf unsere Dienstleistungen oder Objekte zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben oder wir anderweitig gesetzlich dazu berechtigt sind und es in unserem berechtigten Interesse liegt, Ihnen solche Informationen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie nicht auf diese Weise kontaktiert werden möchten, können Sie uns dies mitteilen, indem Sie uns unter Verwendung der am Ende der Datenschutzrichtlinie aufgeführten Details kontaktieren oder die Option „Abbestellen“ in den Ihnen zugesandten Mitteilungen verwenden.

Wir können Ihre Informationen auch verwenden, um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, die wir im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren haben, oder um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.

Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unsere berechtigten Interessen verlassen haben, können Sie uns kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, einschließlich in Bezug auf unsere Bewertung der Auswirkungen auf Sie.

Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden intern an unsere Mitarbeiter weitergegeben, aber sie werden sie nur zur Erfüllung ihrer Aufgaben im Einklang mit den oben genannten Zwecken verwenden. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten von Zeit zu Zeit an andere weitergeben, einschließlich:

  • unsere professionellen Berater, wie unsere Buchhaltungs- und Rechtsberater, wenn sie Informationen benötigen, um uns zu beraten;
  • unsere Unternehmen der SEGRO-Gruppe für Zwecke des Geschäftsbetriebs;
  • Wenn ein anderes Unternehmen uns oder unsere Vermögenswerte erwirbt, können Ihre Daten im Rahmen des Due-Diligence-Prozesses an dieses Unternehmen weitergegeben werden, und wenn die Übernahme durchgeführt wird, werden Ihre Daten an dieses Unternehmen übertragen; und
  • unsere Dienstanbieter, die unsere Website betreiben oder unsere Verwaltungs- und Datenspeichersysteme bereitstellen und unterstützen.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch dann weiter, wenn wir gesetzlich oder an eine Strafverfolgungsbehörde dazu verpflichtet sind.

Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs und des EWR?

Ihre personenbezogenen Daten werden lokal von Ihrem Verantwortlichen gespeichert, können aber auch auf Servern außerhalb des Vereinigten Königreichs und des Europäischen Wirtschaftsraums gespeichert und gesichert werden – insbesondere in Indien, wenn Sie sich für den Warndienst registrieren, oder in anderen Ländern, in denen wir Dienstleistungen erhalten von Dritten.

Ihre personenbezogenen Daten können von Ihrem Verantwortlichen an eine SEGRO-Einheit im Vereinigten Königreich (wenn sich Ihr Verantwortlicher im EWR befindet) oder von Ihrem Verantwortlichen an eine SEGRO-Einheit im EWR (wenn sich Ihr Verantwortlicher im Vereinigten Königreich befindet) übertragen werden, jeweils für die Zwecke, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt.

Wir stellen sicher, dass Ihre Daten in jedem Land geschützt sind, entweder weil das Land, in das Ihre Daten übermittelt werden, ein angemessenes Datenschutzniveau hat (wie von der britischen Regierung festgelegt (im Falle von Übermittlungen von britischen SEGRO-Verantwortlichen) oder der EU-Kommission (im Falle von Übertragungen von SEGRO-Verantwortlichen im EWR) oder indem Sie den Empfänger Ihrer Daten auffordern, Standardvertragsklauseln einzugehen, die von der britischen Regierung oder der EU-Kommission (je nach Bedarf) genehmigt wurden Für weitere Informationen zur Verwendung dieser Klauseln können Sie uns unter Verwendung der am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Wie lange werden wir Ihre Informationen aufbewahren?

Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Wir werden Ihre Daten vor diesen Fristen sicher löschen, wenn wir entscheiden, dass wir sie nicht mehr benötigen.

Deine Rechte

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre Informationen:

Recht auf Information Sie haben das Recht, klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber zu erhalten, wie wir Ihre Informationen und Ihre Rechte verwenden. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen die Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie zur Verfügung.
Zugangsrecht Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren Informationen (sofern wir diese verarbeiten) und anderen bestimmten anderen Informationen (ähnlich denen in dieser Datenschutzrichtlinie) zu erhalten.
Recht auf Berichtigung Sie haben das Recht, Ihre Daten korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind.
Recht auf Löschung Dies wird auch als „Recht auf Vergessenwerden“ bezeichnet und ermöglicht es Ihnen, vereinfacht gesagt, die Löschung oder Entfernung Ihrer Daten zu verlangen, wenn es keinen zwingenden Grund für uns gibt, sie weiter zu verwenden. Hierbei handelt es sich nicht um ein allgemeines Recht auf Löschung; Es gibt Ausnahmen.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die weitere Verwendung Ihrer Informationen zu „blockieren“ oder zu unterdrücken. Wenn die Verarbeitung eingeschränkt ist, können wir Ihre Informationen weiterhin speichern, dürfen sie jedoch nicht weiter verwenden. Wir führen Listen von Personen, die die „Sperrung“ der weiteren Verwendung ihrer Informationen beantragt haben, um sicherzustellen, dass die Einschränkung in Zukunft eingehalten wird.
Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und weiterzuverwenden. Darüber hinaus haben Sie unter bestimmten Bedingungen das Recht, diese Informationen direkt an Dritte übertragen zu lassen.
Recht auf Widerruf einer Einwilligung Wenn Sie Ihre Zustimmung zu allem gegeben haben, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen (obwohl dies nicht bedeutet, dass wir mit Ihrer Zustimmung etwas mit Ihren personenbezogenen Daten getan haben). bis dahin ist rechtswidrig).

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung

Zusätzlich zu den oben genannten Rechten haben Sie unter bestimmten Umständen auch das Recht, bestimmten Arten der Verarbeitung zu widersprechen. Insbesondere das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen (einschließlich der Verarbeitung für Direktmarketing) zu widersprechen.

Um eines dieser Rechte auszuüben, können Sie sich jederzeit unter Verwendung der am Ende dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Angaben an das Unternehmen der SEGRO-Gruppe wenden, das Ihr Verantwortlicher ist.

Der Kinderkodex

Der Schutz der Privatsphäre kleiner Kinder ist wichtig. Unsere Website richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren, und wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren, ohne die Zustimmung der Eltern einzuholen. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, nutzen oder greifen Sie zu keiner Zeit oder in irgendeiner Weise auf unsere Website zu. Wenn wir erfahren, dass auf unserer Website personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren und ohne überprüfbare elterliche Zustimmung erfasst wurden, werden wir die entsprechenden Schritte unternehmen, um diese Informationen zu löschen. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und feststellen, dass Ihr Kind unter 16 Jahren unsere Website verwendet hat, können Sie uns unverzüglich unter einer der unten angegebenen E-Mail-Adressen benachrichtigen und verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten dieses Kindes aus unseren Systemen löschen.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Von Zeit zu Zeit können wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, um sicherzustellen, dass sie korrekt und aktuell ist, und um Gesetzesänderungen widerzuspiegeln. Diese Richtlinie wurde zuletzt am 10. März 2022 aktualisiert.

Kontaktaufnahme und Reklamation

Die Kontaktdaten der einzelnen relevanten Einheiten der SEGRO-Gruppe sind unten aufgeführt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie oder dazu haben, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

SEGRO plc: dataprotection@segro.com
SEGRO Administration Limited: dataprotection@segro.com
SEGRO Belgium NV: dataprotection@segro.com
SEGRO BV: dataprotection@segro.com
SEGRO Tschechien sro: dataprotection@segro.com
SEGRO France SA: dataprotection@segro.com
SEGRO Deutschland GmbH: dataprotection@segro.com
SEGRO Luxembourg S.á rl: dataprotection@segro.com
SEGRO Overseas Holdings Limited: dataprotection@segro.com
SEGRO Poland Sp zoo: dataprotection@segro.com
SEGRO Properties Limited: dataprotection@segro.com
SEGRO Spain Management SL: dataprotection@segro.com
Vailog Srl: dataprotection@segro.com

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder der Meinung sind, dass unsere Verwendung Ihrer Daten nicht mit dem Datenschutzrecht vereinbar ist, können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen, die für das Gebiet zuständig ist, in dem Ihr Verantwortlicher tätig ist. Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden:

SEGRO plc, SEGRO Administration Limited, SEGRO Overseas Holdings Limited, SEGRO Properties Limited – wenden Sie sich bitte an The Information Commissioner's Office, Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, Cheshire SK9 5AF
Telefon: 44 1625 545 745
E-Mail: international.team@ico.org.uk

SEGRO Belgium NV – wenden Sie sich bitte an Commission de la Protection de la Vie Private, Rue de la Presse 35, 1000 Bruxelles
Telefon: 32 2 274 48 00
E-Mail: Commission@privacycommission.be

SEGRO BV – wenden Sie sich bitte an Autoriteit Persoonsgegevens, Prins Clauslaan 60 / Postfach 93374. 2509 AJ Den Haag/Den Haag
Telefon: 31 70 888 8500
E-Mail: info@autoriteitpersoonsgegevens.nl

SEGRO Czech Republic sro – wenden Sie sich bitte an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten, Urad pro ochranu osobnich udaju Pplk. Sochora 27, 170 00 Prag 7
Telefon: 420 234 665 111
E-Mail: posta@uoou.cz

SEGRO France SA – wenden Sie sich bitte an Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés – CNIL, 8 rue Vivienne, CS 30223, F-75002 Paris, Cedex 02
Telefon: 33 1 53 73 22 22

SEGRO Germany GmbH – wenden Sie sich bitte an Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Husarenstraße 30, 53117 Bonn
Telefon: 49 228 997799 0
E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

SEGRO Luxembourg S.á rl – wenden Sie sich bitte an die Commission Nationale pour la Protection des Données. 1, Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette
Telefon: 352 2610 60 1
E-Mail: info@cnpd.lu

SEGRO Poland Sp zoo – wenden Sie sich bitte an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten, ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa
Telefon: 22 531 03 00
E-Mail: kancelaria@uodo.gov.pl

SEGRO Spain Management SL – wenden Sie sich bitte an Agencia de Protección de Datos, C/Jorge Juan, 6, 28001 Madrid
Telefon: 34 91399 6200
E-Mail: internacional@agpd.es

Vailog Srl – wenden Sie sich bitte an Garante per la protezione dei dati personal, Piazza di Monte Citorio, 121, 00186 Roma
Telefon: 39 06 69677 1
E-Mail: garante@garanteprivacy.it

Diese Seite wurde automatisch übersetzt.